An- und Verkauf gebrauchter Trainingsgeräte aus dem Bereich der PhysiotherapieService & Beratung unter: 02551 / 996399 | E-Mail: info@physiobuy.de

Widerrufsrecht

Hier ein Hinweis zum Widerrufsrecht in eigener Sache:

Die Widerrufbelehrung gilt nur für Privatkunden. Gewerbliche Kunden (dazu gehören auch Physiotherapeuten, wenn dieser Ware zum gewerblichen Zweck bestellt) haben keine Möglichkeit des Widerspruchs, wenn die Ware dem entspricht, wie sie angeboten wurde.

Hier ein Online-Artikel zu dem Thema zur Erklärung:

Ob eine Bestellung zu privaten oder gewerblichen Zwecken erfolgt, hängt nach § 13 BGB nicht von der subjektiven Vorstellung oder Definition einer Vertragspartei, sondern vom objektiven Zweck des Rechtsgeschäfts ab. Ein Einzelkaufmann oder Vorstand einer AG kann sowohl gewerblicher als auch privater Kunde sein, es kommt auf den Zweck des Rechtsgeschäfts an. Die Vorschriften über Informationspflichten und Widerrufsrecht im Fernabsatz gelten nach § 312b BGB für Verträge zwischen einem Unternehmer und einem Verbraucher. Verbraucher wird in § 13 BGB definiert:

“Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.” Juristische Personen (z.B. e.V., GmbH) scheiden also nach deutschem Recht von vornherein als Verbraucher aus, weil es sich um natürliche Personen handeln muss. Bestellt eine natürliche Person, muss der Zweck des Rechtsgeschäfts näher untersucht werden.

Relativ klar liegt der Fall, wenn die Ware eindeutig privaten Zwecken dient, z.B. ein Rechtsanwalt bestellt ein Paar Turnschuhe. Hier schadet es auch nicht, dass die Kanzlei als Lieferanschrift angegeben wird. Klar ist die Rechtslage auch, wenn eindeutig Ware bestellt wird, die zu gewerblichen Zwecken dient, z.B. Arzt bestellt ein Röntgengerät (egal ob an die Praxis- oder Privatadresse).

Wir sind ein Shop für Gewerbetreibende, daher können bei uns nur Firmenkunden bestellen. Der Firmenname muß bei der Registrierung angegeben werden. Möchten Sie dennoch vom Kauf zurücktreten, empfehlen wir Ihnen ein Telefongespräch mit uns da wir gerne bereit sind Ihnen entgegenzukommen, solange uns auch keine Kosten entstanden sind. Sollte die Ware schon verpackt bei uns stehen (unsere eigenen Ware, die wir nicht extern für Sie bestellt haben), berechnen wir 15% Stornierungsgebühren. Ware, die als Neuware deklariert ist und extra für Sie individuell nach Ihrer Farbvorgabe bestellt wird, kann nicht zurückgegeben werden.

 

Widerrufsbelehrung für Privatkäufer:

Widerrufsrecht

Verbrauchern steht das gesetzliche Widerrufsrecht wie in der Widerrufsbelehrung beschrieben zu. Unternehmern wird kein freiwilliges Widerrufsrecht eingeräumt.

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (PHYSIOBUY, Meteler Stiege 82, 48565 Steinfurt, info@physiobuy.de, Tel. 02551 996399, Fax 02551 996398) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.

    Das Widerrufsrecht besteht nicht bei den folgenden Verträgen:
  • Verträge zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.
  • Verträge zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde.
  • Verträge zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

 

Widerrufsrecht herunterladen (PDF)

Um PDF Dateien betrachten zu können, benötigen Sie zum Beispiel den kostenlosen Acrobat Reader. Den Acrobat Reader können Sie kostenlos auf der Internetseite von Adobe erhalten. Acrobat Reader herunterladen

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

– An Physiobuy, Meteler Stiege 82,48565 Steinfurt, info@physiobuy.de, Fax: 02551 996398

– Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

– Bestellt am (*)/erhalten am (*)

– Name des/der Verbraucher(s)

– Anschrift des/der Verbraucher(s)

– Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

– Datum

(*) Unzutreffendes streichen.

Zuletzt angesehen