An- und Verkauf gebrauchter Trainingsgeräte aus dem Bereich der Physiotherapie Service & Beratung unter: 02551 / 996399  |   E-Mail: info@physiobuy.de

Torsiomed 132 Haider

Dieser Artikel wurde leider schon verkauft! Melden Sie sich einfach per E-Mail oder telefonisch und wir finden eine passende Alternative. Vielen Dank!
Bei Interesse bitten wir um Kontaktaufnahme unter Tel. 02551 996399 oder per Email info@physiobuy.de
571,43 € *

Kein Ausweis der USt. da Differenzbesteuerung nach § 25a UStG.
zzgl. 53,55 € Versandkosten

  • D-211298031161
  • Haider Bioswing
  • 2004?
  • silber
  • ArtNr: D-21129803

Telefonische-Beratung

Wir freuen uns auf Ihre Fragen unter 02551 / 996399

Zum Kontaktformular

Praxisplanung

Wir planen Ihre Wunschpraxis und richten sie ein!

Weiter zur Anfrage

Ankauf

Sie wollen Geräte verkaufen?

Weiter zum Ankauf

Torsiomed 132 gebraucht (leichte Lackschäden unten, sonst guter Zustand. Maße:70x54cm. Das... mehr
Torsiomed 132 gebraucht (leichte Lackschäden unten, sonst guter Zustand. Maße:70x54cm. Das Torsiomed ist ein Therapie- und Trainingsgerät zur Fasziltation von stabilisierenden Muskelkräften in Torsionsrichtung. Das vom Posturomed her bekannte, hochsensible Ansprechverhalten, der auf die Therapieebene induzierten Bewegungsausschläge des Patienten oder Sportlers findet hier, anders als beim Posturomed, nicht in translatorischer, sondern in rotatorischer Richtung statt. Hieraus resultiert eine unmittelbare Stimulation zahlreicher, in der Therapie häufig vernachläßigter Muskelgruppen, insbesondere im Bereich der unteren Extremität, des lumbosacralen Übergangs, sowie der segmentalen Stabilisatoren der Lendenwirbelsäule. Ermöglicht wird dies durch eine ausgeklügelte Einpunktaufhängung der Therapieebene an einer feststehenden Torsionsachse unter Verwendung mehrerer Bioswing-Einzelelemente. Durch diese neue Bewegungsdimension ist das Torsiomed, sowohl eigenständig, als auch in modularer Verwendung zur Erweiterung, bzw. Ergänzung des Posturomeds nutzbar. Erweitert wird das Einsatzspektrum des Torsiomeds durch eine Vorrichtung, die es dem Therapeuten oder dem Trainer ermöglicht, gezielte Manipulationen auf die Therapieebene in einer vorbestimmten Richtung und mit dosierter Kraft vorzunehmen. Hierdurch eignet sich das Torsiomed auch für hochwirksame reaktive Übungsprogramme in der Sportrehabilitation, sowie zur Leistungsoptimierung und Verletzungsprophylaxe im Spitzensport.
Zuletzt angesehen